Sie sind hier: Programme / Soll's wirklich rote Rosen regnen?
Pressefoto rote Rosen

Soll's wirklich rote Rosen regnen?

Romantik pur, da werden Wünsche groß, Gefühle gehen tief ins Blut - dann folgt der Run auf Geld und Gut. Dann kommt der Zweifel, dann Bilanz: Wir lassen manches wieder los.

Songs, Gedichte und Chansons - im Trio oder Quartett - aus 80 Jahren übers Festhalten und Loslassen.  Mit Musik und Texten von Cole Porter, George Gershwin, Marcos Valle, Henri Betti, Irving Berlin, Friedrich Hollaender, Anna Ritter, Gioconda Belli, Robert Gernhardt, Hildegard Knef und Georg Kreisler.

Mit Claudia Zimmer (v), Guido Deimel (g), Wolfgang Heinzelmann (b) und Ursula Branscheid (dr).

Termine

Termine finden Sie auf einen Blick und einen Klick unter Aktuelles.